Merkwürdige Hautausschläge

  • frosch © LEYEN PAUL

Aus dem Urlaub nimmt man viele Erinnerungen mit. Leider nicht nur schöne. Immer öfter werden ungewöhnliche Hautauschläge zu ungewollten Mitbringseln aus dem Urlaub.

Kein noch so strenges Einwanderungsgesetz wird uns vor diesen Parasiten schützen. Daher sind exotische, importierte Hautprobleme einer unserer Schwerpunkte.

Das Spektrum ist mittlerweile gewaltig:

  • Giftefeu (poison ivy) aus den USA
  • Hautmaulwurf (Larva migrans) aus Thailand
  • Steinfischverletzungen aus dem roten Meer
  • Korallenverletzungen von den Malediven
  • Quallenkontakte aus Australien
  • eitrige Pusteln aus dem Amazonasbecken
  • Scabies (Krätze) aus Mexiko
  • Pilzinfektionen aus Kenya
  • Orientbeulen aus dem Oman
  • u.v.m.

Hautkrankheiten als Urlaubssouvenirs

Nicht alle Mitreisenden im Flugzeug brauchen Ticket und Boarding-Pass. Milben, Zecken, Wanzen, Würmer, Pilze, Bakterien und Viren sind die modernen blinden Passagiere der Charter- und Linienflüge.

Vor allem aber sind sie die Plagegeister unseres Planeten. Sie sind -auch ohne EU-Asylantrag - garantiert an Bord, egal ob der Rückflug aus Süd-Ost-Asien, der Karibik oder von den letzten Inselparadiesen des indischen Ozeans erfolgt.

Urlaubsflirts und Sextourismus

Auch Trippererreger, Herpesviren und das AIDS-Virus brauchen weder Flugticket noch Pass.
In der "neuen Heimat" angekommen werden sie auch ohne Arbeitsgenehmigung schnell aktiv.

Im günstigsten Fall treten sie wie z.B. Herpes mit schmerzhaftem Ausfluss als Liebestöter in Erscheinung. Im schlimmsten (AIDS) als bleibendes tragisches Souvenir, das die Lebenserwartung drastisch verkürzt.

Dermatologie und Tropenmedizin

Die jahrelange intensive Beschäftigung mit tropischen und sonnenbedingten Veränderungen der Haut, mit Infektionskrankheiten und Parasitenbefall und die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Institut für Reise- und Tropenmedizin / Prof. Stemberger sind die Grundlagen für unsere Erfolge bei der Abklärung und Behandlung dieser oft rätselhaften exotischen Hautkrankheiten.

www.tropeninstitut.at

Zurück zur Übersicht über Hautprobleme